126 Beiträge findest Du hier auf der Herzwiese.

Low Carb Schokoladen-Himbeer-Torte ohne Zucker

Hast Du Lust auf echten Genuss – wie wäre es dazu mit meiner Schokoladen-Himbeer-Torte mit nur 277 Kalorien pro Stück.

Cremig, fruchtig, intensiv schokoladig und dabei ohne Zucker – das ist meine superleckere Schokoladen-Himbeer-Torte. Sie eignet sich für alle die einfach gerne genießen und dabei keine Lust auf Zucker und zu viele unnötige Kalorien haben. Meine  Schokoladen-Himbeertorte  eignet sich auch für Menschen mit Diabetes, in der Low Carb oder Keto-Ernährung und auch beim WW-Programm. Sie lässt sich sogar einen Tag im Voraus backen und zubereiten. Ein Stück dieser köstlichen Schokotorte hat nur 277 Kalorien. Diabetiker brauchen pro Stück nur 0,5 BE oder 0,6 KE anzurechnen. Wer es besonders frisch mag, kühlt die superleckere Torte noch. Eine wunderbare Torte, wenn Du Jemand eine ganz besondere Freude bereiten möchtest. Nun wünsche ich Dir ganz viel Freude beim Backen und natürlich auch genießen meiner Low Carb Schokoladen-Himbeer-Torte ohne Zucker.

Hier geht’s zum Rezept der Low Carb Schokoladen-Himbeer-Torte ohne Zucker

Ob Low Carb, Diabetes, Keto oder einfach nur zum Genießen – meine S Schokoladen-Himbeertorte ist super lecker. Das sie komplett ohne Zucker, Honig oder Kokosblütenzucker auskommt, schmeckst Du garantiert nicht.

Low Carb Schokoladen-Himbeertorte ohne Zucker

Gericht Kuchen
Schwierigkeitsstufe mittel
Keyword Low Carb Schokoladen-Himbeertorte ohne Zucker
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 43 Minuten
Portionen 12 Stücke
Autor Kirsten von der Herzwiese

Zutaten

  • 150 g Vollmilch- oder Zartbitter Schokolade ohne Zucker z.B. von Lindt oder Frankonia*
  • 200 g Butter
  • 4 kalte Eier
  • 100 g Erythrit
  • 2-4 TL flüssiger Süßstoff
  • 1 serh reife Banane, 125 g
  • 40 g Mandel- oder Kokosmehl
  • 4 EL Backkakao
  • 250 g Tiefkühlhimbeeren ohne Zuckerzusatz aufgetaut
  • 2 ML Xanthan pflanzliches Bindemittel
  • 200 g Frischkäse natur, 0,2, % Fett
  • 125 g frische Himbeeren

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Boden einer Springform mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.

  2. Die Schokolade zusammen mit der Butter in eine feuerfeste Schale geben. In der Mikrowelle oder über dem Wasserbadschmelzen.    

     

  3. Die Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen und kaltstellen. Die Eigelbe in eine Rührschüssel geben und zusammen mit dem Erythrit und einem bis zwei Teelöffel flüssigem Süßstoff fünf Minuten aufschlagen. So lange, bis sich das Erythrit fast aufgelöst hat und die Masse schön schaumig ist.   

  4. Die sehr reife Banane mit einer Gabel auf einem Teller zerdrücken und zur Eimasse geben. Nun noch das Mandel-oder Kokosmehl, zwei Esslöffel Backkakao und die Schokoladen-Butter dazugeben und alles zu einem Teigverrühren. Zum Abschluss nun den Eischnee unter den Teig ziehen. In die Formfüllen und in den vorgeheizten Ofen stellen.

  5. 30 Minuten backen, dann eine Lage Backpapier auf die Form legen., damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird. Nach Backzeitende mit einem Holzstäbchen in den Teig stechen: bleibt kein Teig daran kleben, aus dem Ofen nehmen. Kurz in der Form auskühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen. Auf ein Brett oder eine Platte setzen.         

  6. Für das Topping die aufgetauten Himbeeren in ein hohes Gefäß geben. Eine Teelöffel  flüssigen Süßstoff dazu und das pflanzliche Bindemittel Xanthan. Dann mit einem Passierstab sämig pürieren. Die Masse wird durch das Xanthan dabei direkt fester. Dann zur Seite stellen und noch etwas quellen lassen.

  7. Für das Schokoladentopping den Frischkäse mit 1 bis 2 Esslöffeln Wasser, zwei Esslöffeln Backkakao und einem Teelöffel flüssigen Süßstoff glattrühren. Die frischen Himbeeren in stehendem, kalten Wasser waschen. Dann auf ein Küchenkrepp legen und trocknen lassen.        

  8. Den kalten Schokoboden gleichmäßig mit dem Himbeer-Mus bestreichen. Dabei die Oberfläche und die Seiten damit einstreichen. Anschließend das Schoko-Frischkäsetopping auf das Himbeer-Mus streichen, so wie auf den Fotos zu sehen. Besonders schön sieht es aus, wenn es locker verteilt wird und etwas Himbeer-Mus am Rand zu sehen ist. Dann ganz wenig Backkakao durch ein Sieb darüber stäuben und die frischen Himbeeren locker obenauf setzen.

  9.  

    Nährwert pro Stück, bei 12 insgesamt:

    277 kcal, 8 g Eiweiß, 21 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 0,5 BE,0,6 KE  

    * unbezahlte Werbung da ich Produktnamen genannt habe.

Ich hoffe Du bist von meinem Rezept der  Low Carb Schokoladen-Himbeer-Torte ohne Zucker genauso begeistert wie ich. Viele leckere Rezepte für Kuchen, Muffins, Torten, Kekse, pikantes Gebäck, Brot und Brötchen, mit weniger oder keinem Zucker findest Du hier auf der Herzwiese in meiner Rubrik Backen. Schau doch mal rein und lass Dich inspirieren.

Eine Torte die ganz schön was hermacht. Sie sieht nicht nur schön aus, sondern sie schmeckt auch unglaublich kecker.

Nun freue ich mich und sage DANKESCHÖN für deinen Kommentar zu meinem Rezept. Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

Möchtest Du bei neuen Beiträgen oder Rezepten von mir auf der Herzwiese informiert werden? Dann abonniere meinen Newsletter. Die Anmeldung für den Newsletter findest Du auf der Homepage, also der Eingangsseite, meines Blogs hier:  Scrolle dann ganz nach unten, dort kommt das Anmeldefenster.   

 

Teilen:

7 Kommentare

  1. Kirsten
    Autor
    31. Mai 2022 / 15:52

    Liebe Leserin, lieber Leser, ich freue mich sehr, wenn Du mir hier einen Kommentar hinterlässt. Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

  2. Marie
    11. Juni 2022 / 11:15

    Hallo liebe Kirsten,

    Danke für dein Rezept! Habe schwangerschaftsdiabetes und suche nach Torten die ich essen darf.. Nur eine Frage, was passiert mit der zu Beginn geschmolzenen Schoko-Butter-Mischung? Ich habe diese dann zu meiner kokosmehl-eigelb-boden-mischung gegeben. War das so gedacht? Liebe Grüße Marie

    • Kirsten
      Autor
      12. Juni 2022 / 13:11

      Hallo liebe Marie, ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Ja, die Schokoladen-Butter kommt in den Teig, da hast Du alles richtig gemacht. Ich wünsche dir eine gesunde und gute Schwangerschaft und freue mich, wenn Du mal wieder hier auf der Herzwiese vorbeischaust. Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

  3. Bee
    5. September 2022 / 10:04

    Die Rezepte klingen sehr lecker. Backst Du mit einer großen Form?

    • Kirsten
      Autor
      5. September 2022 / 10:09

      Liebe Bee, herzlichen Dank für deine Rückmeldung. Ich verwende die klassische runde Springform mit 26 cm Durchmesser. Viel Spaß beim Backen und Genießen. Ich freue mich, wenn Du einen Kommentar scheibst, wie Dir der Kuchen geschmeckt hat. Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

  4. Barbara Wimmer
    9. Dezember 2022 / 12:35

    Hallo, wie lange ist die gesamte Backzeit im Backrohr? Das Rezepte hört sich derart lecker an, das muss man einfach nachbacken. LG Barbara

    • Kirsten
      Autor
      9. Dezember 2022 / 13:52

      Liebe Barbara, wie schön, dass Dir mein Rezept genauso gut gefällt wie mir und meinen Gästen. Der Boden kommt insgesamt eine halbe Stunde in den Ofen. Die Schoko-Himbeer-Torte hält sich im Kühlschrank ein paar Tage. Sie ist so lecker und sieht auch noch toll aus. Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Backen und Genießen. Ich freue mich über dein Feedback, wie sie geschmeckt hat. Wunderbare Grüße von Kirsten von der Herzwiese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Etwas suchen?